Termine

Wiederaufnahme: „Der Ring an einem Abend“
Donnerstag, 21. April 2022, 19:30 - 22:00

Der Ring an einem Abend

Opernquerschnitt der Tetralogie von Richard Wagner

Wiederaufnahme im „Letzten Erfreulichen Operntheater“

mit Max Sahliger als Wotan und Hagen

In einem humoristisch-musikalischen Kraftakt der Sonderklasse stemmt das Ensemble des L.E.O. mit vereinten Kräften die schönsten, lustigsten und erhebendsten Momente der Wagnerschen Ring-Tetralogie. Sie sehen und hören die beseelte Elena Schreiber als Woglinde, Sieglinde, Helmwige und III. Norn, die stimmgewaltige Annette Fischer als Wellgunde, Brünhilde, Siegrune und II. Norn, die beeindruckende Elisabeth Wolfbauer als Flosshilde, Erda, Fricka, Waltraute und I. Norn sowie den respekteinflößenden Bassbariton Max Sahliger als Wotan und Hagen. Hausherr Stefan Fleischhacker führt launig durchs Programm und bestreitet nebenbei noch die Rollen von Donner, Froh, Siegmund, Mime und Siegfried. Am Klavier: Kaori Asahara.

In weiteren Rollen: Annette Fischer als Wellgunde, Brünhilde, Siegrune und II. Norn,
Elisabeth Wolfbauer als Flosshilde, Erda, Fricka, Waltraute und I. Norn, sowie Elena Schreiber als Woglinde, Sieglinde, Helmwige und III. Norn.

Vorstellungen am 7., 19. und 21. April 2022 jeweils um 19:30 Uhr im L.E.O. - Letztes Erfreuliches Operntheater
Ungargasse 18, A 1030 Wien 

Karten erhältlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 0043 680 3354732 oder bei Wienticket unter 0043 1 58885

Ring