Kittsee: Kálmáns „Csárdásfürstin“

Neustart mit Bravour
Kritik Csárdásfürstin (Burgenland Krone 30.6.2017, Florian Krenstetter)

Stargeiger und Dirigent Joji Hattori (…) paart Schmelz mit Geschmack. (…). Dominik Am Zehnhoff-Söns Inszenierung verhilft der Unterhaltung zu ihrem Recht. Im Varieté gibt es rasante Tanzeinlagen (Choreografie: Katharina Arnold/Elisabeth Hillinger) (…) Georg Klimbacher als Boni und Max Sahliger als Feri Báci (!) überzeugen.